Trainings- und Spielbetrieb ruht mindestens bis zum 03.05.2020

Die Bundesregierung hat in ihrer Konferenz am heutigen Mittwoch entschieden, die bestehenden Kontakt-Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie bis mindestens Sonntag, 3. Mai aufrechtzuerhalten. Das hat auch direkte Auswirkungen auf den Amateurfußball am Niederrhein und in der kompletten Bundesrepublik. Aktuell ruht der Trainings- und Spielbetrieb offiziell bis zum 19. beziehungsweise 20. April, die „Fußball-Sperre“ wird nun nach dem Regierungsbeschluss automatisch bis zum 3. Mai verlängert.

Da die Fußball-Landesverbände angekündigt haben, mit einer zweiwöchigen Vorbereitungszeit den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu wollen, wäre im besten Fall frühestens Ende Mai eine Fortsetzung der regulären Saison möglich. Davon ist aber nicht auszugehen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die Amateurfußballer über den Mai hinaus mit der Ausübung ihres Hobbys warten müssen. Vielleicht sogar noch das komplette Rest-Jahr. Am Donnerstag wird Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbands Niederrhein, in einem Live-Video ab 17 Uhr Fragen der Vereine beantworten. Den Live-Stream wird es auch bei FuPa zu sehen geben.

Dietmar-Müller-Hallen-Cup 2020

Im Januar (18.01. & 19.01.2020) und Februar (01.02. & 02.02.2020) veranstalten die Fußball-Junioren der SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau wieder den traditionellen Dietmar-Müller-Hallencup. Das Turnier wird in der gleichlautenden Dreifachsporthalle an der Antoniterstraße in Bedburg-Hau wie gewohnt für Bambini, F-, E- und D-Junioren-Mannschaften durchgeführt.

Erstmals werden zudem auch zwei Turniere für C-Junioren-Teams ausgetragen. Natürlich ist an allen Turniertagen für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer bestens gesorgt.

Alle Spielpläne stehen ab sofort zum Download bereit.

Trainings- und Spielbetrieb bis 19.04.2020 eingestellt

Die Vertreter der Vorstände, der Jugendabteilungen und die Trainer der Herren- und Damenmannschaft haben einstimmig entschieden, das neben dem von den Verbänden ausgesetzten Spielbetrieb auch der Trainingsbetrieb bis einschließlich 19.04.20 eingestellt wird. Dies gilt für alle Sportstätten der SV Bedburg-Hau. Es wird auch davon abgeraten, sich mit seinen Mannschaften auf anderen Sportstätten privat zu Trainingseinheiten zu treffen. Nach dem 19.04. werden wir entsprechend der Entwicklung und neuer Vorgaben durch die Verbände neu entscheiden. Wir bitten um euer Verständnis, das wir als Verantwortliche des Vereins diese Entscheidung im Sinne der Gesundheit unserer Mitglieder so getroffen haben.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Die Fußball-Juniorenabteilung der SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau wünscht eine frohe, besinnliche Weihnachtszeit und viel Freude, Glück und Erfolg im neuen Jahr! Für uns ist das Jahresende ein guter Zeitpunkt um sich bei unseren zahlreichen, ehrenamtlichen Trainern, Betreuern und den vielen Helfern für eure geleistete Arbeit im Jahre 2019 recht herzlich zu bedanken. Ohne Euch ist das Vereinsleben nicht möglich.

 
Rasenplätze für Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt

Die heute durchgeführte Platzbesichtigung ergab, dass momentan eine Bespielbarkeit der Plätze nicht gegeben ist, zumal auch am Wochenende weitere Regenschauer gemeldet sind. Die Plätze sind  ab sofort für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt. Zudem ist derzeit auch die Ausweichfläche vor dem alten Platz nicht nutzbar.

Seite 1 von 4

Unsere Teams

flyer ansprechpartner

Sommer-Camp 2020

sommercamp2020

Trainingskatalog

trainingskatalog2019

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
© 2019 SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau | Fußball-Junioren